„In Zeiten des Wandels benötigt ein Unternehmen eine klare und bekannte Geschäftsstrategie, einen ungefilterten Kontakt zu seinen Kunden und eine aktive und reaktionsstarke Organisation.“

Organisations­beratung.

Unser Ansatz.

Wir identifizieren Inkonsistenzen zwischen Strategie, Kunden und Organisation. Die Art und Weise dieses Zusammenspiels sehen wir als Ausgangspunkt für die Entwicklung eines zukunftsfähigen und veränderungswilligen Unternehmens. Mit der umfangreichen praktischen Erfahrung unserer Berater stellen wir die Umsetzung der konzipierten Maßnahmen sicher und sorgen für deren langfristige Wirkung (siehe hierzu: Ressourcen- und Wissenskontor).

Ihr Nutzen.

Die Veränderungsfähigkeit Ihrer Organisation wird mittel- bis langfristig verbessert. So finden z.B. Vorschläge und Ideen Ihrer Mitarbeiter, aber auch das Feedback Ihrer Kunden leichter Eingang in die Wertschöpfungsprozesse. Ihre Organisation wird außerdem befähigt, neue Ansätze zu entwickeln und fortlaufend Prozesse zu verbessern, sowie die Effizienz zu steigern. Das Bestehende wird optimiert und die kontinuierliche Entwicklung von Neuem wird sichergestellt (organisationale Ambidextrie).

Unser Vorgehen.

Phase 1: Analyse
 

In dieser Phase erfolgt eine Analyse der Bereiche Strategie, Kundenerfahrung und -beziehung sowie der Organisation selbst. Untersucht wird zudem das Zusammenspiel der Bereiche untereinander. Ein besonderes Augenmerk gilt den Fähigkeiten Ihrer Organisation auf Veränderungen zu reagieren, Anpassungen zu entwickeln und umzusetzen sowie Innovationen hervorzubringen. Von entscheidender Bedeutung ist auch mit welchem Tempo Ihre Organisation agiert.

Das Ergebnis der Phase ist ein ausführlicher Analysebericht. Dieser Bericht führt alle positiven und negativen Erkenntnisse auf.

Nach Präsentation und Besprechung des Analyseergebnisses ist es an Ihnen, als nächsten Schritt die Maßnahmenplanung zu beauftragen.

 

Identifizieren von Stärken, Schwächen und Fähigkeiten

Phase 2: Konzeption
 

Diese Phase baut auf dem vorgenannten Analysebericht auf. Auf Basis der Erkenntnisse werden alle aus unserer Sicht in Betracht kommenden Maßnahmen konzipiert. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Stärken und die identifizierten Schwachstellen Ihrer Organisation.

Die Auswahl und Kombination von Maßnahmen stellen das Ergebnis der Konzeption dar. Diese enthält eine Empfehlung zur Umsetzungsreihenfolge.

Sie entscheiden nach Besprechung und gegebenenfalls Anpassung der Konzeption mit der Umsetzung der Maßnahmen zu beginnen.

 

Passgenaue Lösungen zur Verbesserung der Dynamik in der Organisation konzipieren

Phase 3: Umsetzung
 

Bevor Umsetzung und Ergebnissicherung beginnen, müssen die Kosten für die gewählten Maßnahmen abgeschätzt werden.

Dazu werden aus den Maßnahmen einzelne Projekte definiert und die Projektziele und die Umsetzungsmethode (agil oder klassisch) bestimmt. Wir erstellen daraufhin ein Angebot. Mit den enthaltenen Preisen für unsere Dienstleistung können Sie die Projektkosten abschätzen.

Fällt die Entscheidung zur Umsetzung, stimmen wir gemeinsam mit Ihnen die Details des Programms und der Einzelprojekte ab. Ebenso verfahren wir mit der Zeit- und Ressourcenplanung der Projekte. Das Ergebnis dieser Phase ist die Erreichung der Projektziele.

 

Strategie, Kunden & Organisation befinden sich im Einklang