Leading SAFe (SA)

Trainingsinhalte

In diesem 3-tägigen SAFe® Training lernen Sie die zugrundeliegenden Prinzipien, Rollen und Methoden effektiv anzuwenden, Adaptionsmöglichkeiten des SAFe® für Ihr Unternehmen abzuleiten und eine agile Transformation zu führen. 

Während dieser Präsenz- oder Remote Schulung erhalten Sie das notwendige Wissen, um eine agile Unternehmenstransformation zu führen, indem Sie SAFe und seine zugrunde liegenden Prinzipien von Lean-Agile-Thinking und Agile Product Development nutzen. 

Als Teilnehmer werden Sie lernen, wie Teams in Agile Release Trains zusammenarbeiten und wie diese befähigt werden, nachhaltig und zuverlässig liefern zu können. Sie werden zudem die Bedeutung einer Lean-Agile-Denkweise und ihre Effektivität im sich ständig ändernden Marktumfeld erkennen. 

Sie werden nach diesem Training über das Wissen verfügen, agile Teams und Programme zu unterstützen, ein Lean-Portfolio zu stärken, eine Continuous Delivery-Pipeline aufzubauen, eine DevOps-Kultur zu etablieren und Large Solutions zu koordinieren. 

Lerninhalte des Leading SAFe® 5 Trainings: 

  • Einführung des Scaled Agile Framework (SAFe®)
  • Lean-Agile Leadership
  • Aufwandsschätzung und Priorisierung
  • Programm Increment (PI)-Planning erleben
  • Die agile Transformation anführen
  • Agilität in Teams und technische Voraussetzungen
  • Release on Demand mit DevOps
  • Continuous Delivery und Lean Systems
  • Lean Portfolio Management implementieren

Eine detaillierte Kursbeschreibung der SAI finden Sie hier: https://www.scaledagile.com/certification/courses/leading-safe/ 

Zielgruppe

Folgende Personen werden von diesem Kurs profitieren: 

  • Führungskräfte und Manager, Direktoren, CIOs und VPs
  • Entwickler, Qualitätssicherer und Infrastrukturmanager
  • Programm- und Projektmanager
  • Produkt- und Produktlinienmanager
  • Portfoliomanager, PMO und Prozess-Leads
  • IT / Software-Architekten
  • Scrum Master und Product Owner, die ihre Kenntnisse durch SAFe weiterentwickeln möchten

 

Voraussetzungen: 

Unabhängig von ihrer Erfahrung sind alle herzlich willkommen den Kurs zu besuchen.

Folgende Voraussetzungen werden jedoch empfohlen, wenn beabsichtigt wird die Prüfung abzulegen:  

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Testen, Geschäftsanalyse, Produkt- oder Projektmanagement
  • Erfahrung in Scrum
Zertifizierung

Die Zertifizierung beinhaltet: 

  • SAFe® 5 Certified SAFe® Agilist Zertifikat als PDF
  • SAFe® 5 Certified SAFe® Agilist Digital Badge um ihre Fertigkeiten online zu bewerben
  • Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe® Community Plattform
  • Zugang zu Meetup Gruppen und Veranstaltungen die sie mit anderen SAFe® Certified Professional verbinden
  • Eine Vielzahl von Ressourcen wie Templates und Toolkits um Sie bei der Implementierung von SAFe® zu unterstützen

 

Jährliche Verlängerung:  

  • Mitgliedschaft ohne Zertifizierung: $195
  • Mitgliedschaft mit Zertifizierung: $295 inkl. aller bislang erlangten Zertifikate  
     

Prüfungs-Details: 

  • Name: SAFe 5 SAFe® Agilist Exam
  • Sprache: Englisch
  • Zeitraum: 30 Tage
  • Dauer: 90 Minuten
  • Anzahl Prüfungsfragen: 45
  • Passing Score: 35 von 45 Fragen (77%)
  • Format: Multiple choice, Onlineprüfung, Closed Book, keine externe Hilfe, zeitlich begrenzt
  • Zugang: Teilnehmer werden nach Durchführung des Trainings von Mimaconsulting bei der SAI registriert. Sie erhalten Zugang zur SAFe® Community Plattform und Onlineprüfung.
  • Kosten: Der erste Prüfungsversuch ist Teil der Kursgebühr, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursabschluss abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $ 50.
  • Wiederholungsregel: Der zweite Prüfungsversuch (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Der dritte Versuch erfordert eine Wartezeit von 10 Tagen. Der vierte Versuch erfordert eine Wartezeit von 30 Tagen. 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte support@scaledagile.com
 

Professional Development Units (PDUs) and Scrum Education Units (SEUs) 

Die Teilnehmer sind dazu berechtigt, 15 PDUs dafür einzusetzen, die Fortbildungsanforderungen des Project Management Institute (PMI) für PMP, PgMP und PMI-ACP Zertifikate zu erfüllen. Durch die Scrum Alliance sind die Teilnehmer dazu berechtigt, die SEUs gemäß Kategorie C geltend zu machen, um ihr CSP zu erhalten oder zu erneuern. 

Activity Number: ABOYTD 2 

Duration: 2 days 

Zusammenfassung

Leading SAFe® (SA) 

  • Schulungsarten: Präsenz und Remote Schulung
  • Dauer des Trainings: 3 Tage
  • Level / Schwierigkeit: Anfänger
  • Zertifizierung: Ja
  • Preis pro Teilnehmer: 1390 Euro
  • Zahlungsmethoden: Rechnung